2015 Holzscheitl Labyrinth Gutshof Glanegg Salzburg

Temporär im Gutshof Glanegg, Salzburg: Holzscheitl-Labyrinth. Zur Mitte finden.

Ein Gesprächsabend zum Thema Labyrinth, mit Susanna Andreini:
Labyrinth-gehen –  Ausstellung – Interview – Publikumsgespräch.

Aus der Einladung:
Seien Sie alle herzlich eingeladen zu einer Erfahrung der besonderen Art. Kommen Sie, begehen und erleben Sie das Labyrinth und nehmen Sie anschließend an unserem spannenden Labyrinth-Gesprächsabend teil!
Mit Marianne Ewaldt stelle ich eine sehr geschätzte Künstlerkollegin vor, eine von Salzburgs herz-und kraftvollen Frauen! Sie reflektiert in ihren künstlerischen Arbeiten über Kosmos, Materie und Form. Sie hat Labyrinthe unterschiedlich interpretiert und mit ihren Projekten den öffentlichen Raum erobert. Zuletzt mit der Ausführung des Spiegeloktogons nach einer Skizze von Leonardo da Vinci.

Was Labyrinth-Erfahrungen mit den Chakren, der Parzivalgeschichte und Heilungswegen zu tun haben, erfahren Sie an diesem Abend.

Bitte ein Bild anklicken um es größer im Karussell anzuschauen. Hierher zurück geht es mit der Esc-Taste oder dem Anklicken von x links oben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.