2008 LabyrinthKugeln

Das 7-gängige Labyrinth auf der Kugel
Durchmesser der Kugeln von 14 bis 24 cm

Seit 16 Jahren beschäftige ich mich mit der symbolhaltigen, energetischen Struktur des 7-gängigen Labyrinths.
Als Land-Art begehbar im freien Raum, aber auch in vielen Variationen in meiner Arbeit mit dem Material Ton in Form von Reliefs, Schalen und vor allem auf der Kugel.
Waren es zu Beginn Kugeln mit aufmodellierter Labyrinthstruktur, so entwickelten sich daraus nach meinem Arbeitsmotto „Licht und Materie“ die aufgebauten und dann mit verschiedenen Mustern ausgeschnittenen Kugelformen mit Lichtgitternetzstrukturen. Die Labyrinthstruktur ist vordergründig nicht mehr erkennbar, vielmehr geht es in diesen Arbeiten um die Auflösung der Dichte, der Schwere in Leichtigkeit.
Die Materie ist nur mehr das Medium für Licht, Schatten und Raum.
Mein Ziel ist die Transformation der Objekte von der Dichte zur Transparenz.

Bitte ein Bild anklicken um es größer im Karussell anzuschauen. Hierher zurück geht es mit der Esc-Taste oder dem Anklicken von x links oben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.