2003 FähnchenLabyrinth Salzburg

Fähnchenlabyrinth (7-gängig, temporär), Seniorinnenwohnhaus Salzburg
Material: 650 Papierfähnchen auf Holzstäbchen
Durchmesser: 21 m
Projektdauer: 1 Woche

Schwerpunkt des Projekts war die Generationen und Nationen übergreifende Kommunikation und Zusammenarbeit. VolksschülerInnen und SeniorInnen malten gemeinsam die Fähnchen für das Labyrinth. Die eine Hälfte der Fähnchen zeigte frei gewählte Motive, die andere Hälfte waren Nationalflaggen. Zum Sommerfest, zu dem auch Gäste geladen waren, wurde das Labyrinth zur Trommelmusik der Kinder festlich betanzt.

Bitte ein Bild anklicken um es größer im Karussell anzuschauen. Hierher zurück geht es mit der Esc-Taste oder dem Anklicken von x links oben.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.